Bündnis 90/ die Grünen

Ortsverband Germering

Ein Herz für Demokratie

Nach der eindrucksvollen Aktion „Nie wieder ist jetzt“ im Februar rief jetzt ein neues Bündnis für Demokratie alle Menschen zur Mitmach-Aktion „EIN HERZ FÜR DEMOKRATIE“ am 7. Juni 2024 um 15 Uhr auf der Amperwiese hinter dem Stadtsaal des Veranstaltungsforums (Klosterareal Fürstenfeld) auf. Dabei verteilten sich Bürgerinnen und Bürger in Form eines großen Herz-Symbols auf der Amperwiese. Das gemeinsam geformte Herz wurde um den Text „Demokratie – Ja, bitte!“, dem Slogan des Bündnisses, ergänzt und um 15:30 Uhr per Drohne fotografiert. Mit diesen Bildern wurde das gemeinsame Anliegen aller Teilnehmer zur Stärkung der Demokratie dokumentiert und mit der Öffentlichkeit geteilt.

Die Veranstaltung fand bewusst im Vorfeld der Europawahl 2024 statt und wollte auch für dessen Teilnahme werben. Denn freie und faire Wahlen sind ein Privileg, dass es zu nutzen und zu schützen gilt!

Weitere Infos unter https://www.buergerstiftung-lkr-ffb.de/buendnis-fuer-demokratie-wir-sind-dabei/ und https://www.fuerstenfeld.de/ProgrammDetail/event/20240607_ein_herz_fuer_demokratie.

Die Veranstaltung begann mit einem Platzregen um 15 Uhr. Doch glücklicherweise schien kurz danach die Sonne wieder und ermöglichte ein Foto mit den verbliebenen Menschen. Mit dabei auch „unsere“ Bundestagsabgeordnete Beate Walter-Rosenheimer, die früher in Germering lebte.

Bericht in der SZ und im Merkur.

Melden Sie sich hier
zu unserem Newsletter an

Bekommen Sie alle News rund um Events, Wahlen und mehr, bequem per E-Mail.